Wunderbare Entdeckungen – ein kurzer Rückblick

Am 05. Oktober ging unser erster Workshop (Notizhefte binden) über die Bühne. Was waren wir aufgeregt. Aber alles lief wie von selbst, die Zeit verging wie im Flug. Unsere TeilnehmerInnen waren unglaublich motiviert und konzentriert bei der Arbeit. Abgesehen von den zufriedenen Gesichtern, haben wir uns vor allem über Erfahrungen gefreut, die wir, vor lauter Aufregung, gar nicht erwartet hatten.

  • Viele kamen direkt von der Arbeit, freuten sich zur Ruhe zu kommen und etwas für sich zu tun.
  • Alle waren begeistert endlich mal wieder etwas mit den Händen schaffen zu können.
  • Jede(r) hat mindestens eine neue Idee zur Gestaltung der Notizhefte für sich entdeckt, die auch wir noch nicht in Erwägung gezogen hatten.
  • Es war somit ganz wunderbar, dass wir ALLE voneinander lernen konnten. Ideen wurden getauscht und Tricks freundschaftlich geteilt.
  • Jeder half Jedem.
  • Die kleine, zusammengewürfelte Gruppe hat sich ganz fabelhaft unterhalten. Nicht nur über Notizbücher – spontan, freundschaftlich.
  • Alle gingen stolz, entspannt und mit einem Lächeln nach Hause.
  • Und natürlich mit großartigen Notizheften!
    (OK, dass hatten wir erwartet 🙂

Vielen Dank an unsere lieben „Premierengäste“, ihr ward eine besondere Bereicherung – bis zum nächsten Mal.

Sabine und Sylvia